Techn. Handbücher, Bedienungsanleitungen

Zum Lieferumfang von Geräten gehören Bedienungsanleitungen. Sie bilden ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Erst wenn ein Gerät optimal genutzt werden kann, entfalten sich auch die teuer entwickelten Merkmale zum Nutzen der Kunden.

 

Zusätzlich zum optimalen Vorteil des Kunden ist auch die rechtliche Situation zu berücksichtigen und das Umfeld des Gerätes zu beleuchten.

 

Im angloamerikanischen Rechtsraum sind Haftungsdeckungen durch Versicherungen oftmals nicht möglich oder sehr teuer.

So muss ein Kläger in den USA die Schuld des Herstellers bei "vorhersehbaren Schädigungen" durch ein Produkt nicht beweisen. Auch sind die für unsere Verhältnisse überzogen scheinenden Warnhinweise normale Praxis. Etwa der Hinweis auf einem Schraubenzieher, dass dieser nicht für den Verzehr geeignet sei.

 

Das Erstellen oder Überarbeiten von technischen Handbüchern oder Bedienungsanleitungen ist eine wichtige Dienstleistung. Bei geeigneter Ausführung wird nicht nur die Kundenzufriedenheit erhöht, sondern auch  das Risiko minimiert.

 

Es ist immer wieder erstaunlich, wenn "Externe" Bedienungsanleitungen verfassen. Manchmal können ungünstige Eigenschaften des Produktes noch rechtzeitig korrigiert werden oder es treten Anwendungsfälle zutage, die marketingtechnisch noch nicht erfasst sind.

 

Jetzt anfragen

Klaus Aigenbauer